Helfen Sie mit, eine nutzerfreundliche und transparente Medienlandschaft in Bremen zu gestalten!

Sie sind beim Fernsehen, Surfen im Internet, Radiohören oder beim Lesen im Teletext auf einen Inhalt gestoßen, der Ihnen für Kinder und Jugendliche ungeeignet erscheint?

Sie haben eine Gewinnspielsendung im Fernsehen oder ein Gewinnspiel im Hörfunk wahrgenommen, dessen Teilnahmebedingungen unschlüssig oder gar nicht verfügbar waren?

Sie haben in einer Sendung eines privaten Rundfunkveranstalters eine Werbung wahrgenommen, die in die Irre führt oder sie haben Schleichwerbung entdeckt?

Dann informieren Sie sich auf unserer Homepage über die Rundfunk- und Telemediengesetze. Geben diese Ihrer ersten Einschätzung eines Rechtsverstoßes recht, sollten Sie unbedingt Beschwerde einreichen. Handelt es sich lediglich um eine Programmkritik, richten Sie ihre Beschwerde bitte direkt an den jeweiligen Programmveranstalter.

Geben Sie bei Ihrer Beschwerde bitte den Anbieter des Programms (zum Beispiel den Namen des Fernsehsenders), den Namen der Sendung sowie das Datum und die Uhrzeit der Ausstrahlung an. Bitte verwenden Sie hierzu das Kontaktformular.