#fake - Falschmeldungen und Selbstinszenierung

Alternative Fakten, Bildmanipulation und Fake News sind aktuell ein großes Thema. Was ist real, was ist gefälscht? In Zeiten des Informationsüberflusses im Internet ist es keine leichte Aufgabe, das herauszufinden.

Der kritische Umgang mit Webinhalten und die Reflexion der (eigenen) Selbstdarstellung stehen im Mittelpunkt unseres Workshops. Unsere Referentinnen Maren und Tamira freuen sich mit Ihrer Gruppe zu arbeiten.

Flyer #FAKE - Falschmeldungen und Selbstinszenierung