Orientierung zum Thema Kind und Fernsehen

FLIMMO setzt sich mit dem Kinder- und Erwachsenenfernsehprogramm auseinander, welches Kinder (3 bis 13 Jahre) gerne anschauen oder mit dem sie unfreiwillig in Berührung kommen. Ziel des FLIMMO ist es, Eltern und Erziehenden die Sichtweisen der Kinder auf Fernsehangebote näher zu bringen und ihnen Mut für eine Fernseherziehung zu machen, die die Kompetenz der Kinder fördert. Für einen schnellen Überblick werden die Sendungen folgenden Rubriken zugeordnet: „Kinder finden's prima", „Mit Ecken und Kanten" und „Nicht für Kinder". Sollten Sendungen Stolpersteine für Kinder enthalten, werden diese mit pädagogischen Hinweisen erklärt.