Sensibilisieren im Umgang mit Medien

Klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission. Die Initiative hat den Auftrag ein Bewusstsein für problembehaftete Inhalte des Internets zu schaffen und seinen NutzerInnen eine kritische und kompetente Anwendung zu vermitteln. Schwerpunkte der Arbeit von klicksafe sind: Inhalte und Qualifikation sowie Marketing und Kampagne. Zur Unterstützung dieser Arbeitsschwerpunkte pflegt klicksafe intensive Netzwerkaktivitäten in Deutschland und Europa.

Auf der Internetseite lassen sich Informationen in Form von Beiträgen, Videos und Flyern finden. Darüber hinaus bietet klicksafe eine Reihe von Unterrichtsmaterialien, die für den Einsatz in Schulklassen entworfen wurden.

Mehr Informationen finden sie auf klicksafe.de.