07.02.2018

Leiter/in für den Bürgerrundfunk gesucht

Die Bremische Landesmedienanstalt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
eine Leiterin/einen Leiter für den Bürgerrundfunk Bremen/Bremerhaven („Beauftragte/r“)
 
(Entgeltgruppe 13 TV-L, mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von
39,2 Stunden, zunächst befristet für zwei Jahre. Eine Verlängerung wird angestrebt).
 
Eine wichtige Aufgabe der (bre(ma ist die Durchführung des Bürgerrundfunks Radio Weser.TV in

Bremen und Bremerhaven. Radio Weser.TV hat die gesetzliche Aufgabe, allen Bürgerinnen und
Bürgern des Landes Bremen eigenverantwortliche Beiträge in Radio und Fernsehen zu ermöglichen
und deren Medienkompetenz zu fördern. Radio Weser.TV betreibt dafür einen Fernsehsender im
Kabel und zwei Hörfunksender über UKW in Bremen und Bremerhaven. Als „media lab nord“ führen
wir Kurse und Fortbildungsseminare, teilweise in Kooperation mit Kindergärten, Schulen,
Hochschulen, Vereinen und Institutionen durch und stellen kostenfrei Camcorder, Schnittplätze und
Studiokapazitäten für Produktionen zur Verfügung. Die medienpädagogische Projektarbeit soll als
wesentlicher Bestandteil verstärkt bzw. ausgebaut werden. Hierfür wurde das „media lab nord“ als
Marke eingeführt.
 
Dienstort: Bremerhaven, Bremen.
 
hier geht's zur Ausschreibung