Logo Bremische Landesmedienanstalt
+
A
A
A
  > Medienkompetenz  > Aktuelle Angebote > Safer Internet Day

Safer Internet Day 2016

Der alljährliche Safer Internet Day steht kurz bevor. Am 09. Februar 2016 wird sich weltweit wieder „gemeinsam für ein sicheres Internet“ eingesetzt. Verschiedenste Institutionen haben sich erneut zahlreiche spannende Aktionen überlegt (siehe Tabelle weiter unten).

 

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, sich die Vermittlung der Medienkompetenz vor Ort anzuschauen. Um Anmeldung wird gebeten unter 0421 - 33 494 12 bzw. petersen@bremische-landesmedienanstalt.de

08.02.2016

19 - 21 Uhr

Informationsveranstaltung "Jugendliche Medienwelten" für Eltern, die mehr über aktuelle jugendliche Medientrends und über gesellschaftliche Veränderungen durch Medien wissen möchten (Kooperationspartner: Servicebureau Jugendinformation, Bremische Landesmedienanstalt)

09.02.2016

10 - 12:30 Uhr

Juuuport-Scouts stellen sich vor und veranstalten ein Quiz mit Schülern der  7 Jahrgangsstufe der Schule an der Helgolander Straße (Veranstalter: Bremische Landesmedienanstalt mit Juuuport)

09.02.2016

8:30 - 12:30 Uhr

Zwei jugendliche Scouts führen einen Social Media Check mit Schülern der 7 Jahrgangsstufe der Schule an der Helgolander Straße durch (Veranstalter: Bremische Landesmedienanstalt)

09.02.2016

(vormittags)

YouTube Angebote werden zunehmend auch schon von Grundschulkindern genutzt. Wie gehen sie mit den dort gemachten Erfahrungen um? Durchblicken sie schon die Werbestrategien hinter den Kanälen? Mit den Medienfachleuten produzieren die Schüler_innen einer Bremerhavener Grundschule eigene Videoclips im YouTube-Style. (Kooperationspartner: Radio Weser.TV, das Medienzentrum und die Fachstelle für Jugendschutz)

09.02.2016

15 Uhr

Pressekonferenz zur Vorstellung der Kampagne "Tu was! Zeig Zivil-Courage - Auch im Netz!" und der 6 Goldenen Regeln (Kooperationspartner: ServiceBureau Jugendinformation, "Tu was! Zeig´ Zivilcourage!", Bremische Landesmedienanstalt)

09.02.2016

17 - 19 Uhr

Auftaktveranstaltung des Blended-Learning Kurses "Expedition ins Neuland" für MultiplikatorInnen der Jugendarbeit und Lehrkräfte (Kooperationspartner: ServiceBureau Jugendinformation, Bremische Landesmedienanstalt)

09.02.2016

18 Uhr

„I thought I knew – falsch gedacht!“ – Eine 40-minütige Sondersendung speziell zum Safer Internet Day. Themen, wie Cybermobbing, Handyverhalten, Datensicherheit, usw. werden auf humorvolle und kritische Weise beleuchtet. (Sendetermin bei Radio Weser.TV: 09.02. um 18:00; Wiederholung: 10.02. um 10:00 und 14:00)

09.02.2016

19 – 21 Uhr

Informationsveranstaltung „(Immer) auf Sendung! – Wie und warum präsentieren sich Kinder und Jugendliche im Internet“ für Eltern. Eltern soll aufgezeigt werden, wie sie sich selbst sachkundig machen können, um ihren Kindern auch in kritischen Situationen zur Seite stehen zu können. (Kooperationspartner: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien der Fachstelle Jugendschutz im Internet und Volkshochschule im Rahmen der Vortragsreihe „Mut zur Erziehung“)

10.02.2016

8 - 13 Uhr

Workshop "ExpertInnenkonferenz" wird mit Schülern zur Medienkompetenzförderung durchgeführt (Veranstalter: ServiceBureau Jugendinformation)

11.02.2016

13 - 15 Uhr

Siegelverleihung an Bremer und Bremerhavener Grundschulen für ihre engagierte Arbeit mit den Lehrmaterialien des Vereins Internet-ABC (Kooperationspartner: Landesinstitut für Schule - Zentrum für Medien, Bremische Landesmedienanstalt)

Die ganze Woche

Netcoaches an der WOS werden aktiv – 12 Schüler/innen der 7. Klassen der Wilhelm-Olbers-Schule in Hemelingen sind seit letzter Woche Experten in Sachen „Sicheres Internet“, sie wurden ausgebildet und stellen sich nun vor. (Veranstalter: Creaclic – Kreative Medienpädagogik)

Seitenanfang