Die zwei Organe der Brema

Als eine Anstalt des öffentlichen Rechts hat die Brema einen Anspruch auf Selbstverwaltung, ist eine staatsferne Einrichtung und auch als solche organisiert. Gemäß 45 Abs. 3 BremLMG (Bremisches Landesmediengesetz) besteht die Brema aus zwei Organen. Zum einen aus dem Medienrat, der als plural besetztes Expertengremium fungiert und der Direktorin als Exekutivorgan.

Cornelia Holsten und Robert Hodonyi

Welche bundesweit organisierten Organe die Brema bei der Erfüllung ihrer Aufgaben noch unterstützen, kann unter Bundesweite Zusammenarbeit nachgelesen werden.