Zugang schaffen!

Mit der zunehmenden Digitalisierung hat sich die Knappheit der Übertragungskapazitäten deutlich reduziert. Die Medienanstalten verteilen nun nicht mehr die Sendeplätze, sie stellen den gerechten Zugang und die Auffindbarkeit der Programmanbieter sicher.

Die Regulierung von Plattformen spielt daher eine wichtige Rolle im Aufgabenkanon der Medienanstalten. Dabei soll einerseits der freie, chancengleiche Zugang der Programmangebote zum Zuschauer und andererseits die freie Auswahl des Zuschauers sichergestellt werden.

Erfahren Sie hierzu mehr auf den gemeinsamen Seiten der Medienanstalten.