Workshop in der Schulklasse

Neben unserer Arbeit mit Erwachsenen zum Thema Videospiele, darf natürlich auch die Arbeit mit den Nutzern, also den Kindern und Jugendlichen nicht fehlen. Mit unserem Workshop zum Thema Computerspiele kommen wir direkt in die Schulklasse und behandeln das Thema unterhaltsam und interaktiv. Die SchülerInnen sollen z.B. ihr eigenes Spielverhalten reflektieren und sich mit Themen wie Altersfreigaben befassen.

Das Projekt ist ausgelegt für die Klassenstufen 6-8. Unsere junge Referentin ist Erziehungswissenschaftlerin und selbst Gamerin. Sie hat eine Handreichung für Lehrkräfte zum Thema erstellt, welche sich hier zum Download befindet.

Handreichung zum Workshop: Digitale Spiele

Flyer Videospiele machen Schule